Jan 10

Was für ein Affentheater!

Nach 2014 und 2015 lockte die dritte Auflage unseres Science Slams „Affentheater“ am 3. November 2016 ca. 900 neugierige und gut gelaunte Gäste nach Gießen. Im Vergleich zu den letzten beiden Jahren gab es einige Neuerungen. Aufgrund der großen Nachfrage an Besuchern zog das Affentheater vom alten botanischen Hörsaal der Hermann-Hoffmann-Akademie in das Audimax der …

Weiter lesen »

Dez 23

Sometimes you have to be your own hero

Am 9.12.2016 ist unser Mitglied Ali Awais bei einem Verkehrsunfall verstorben. Ali wurde nur 23 Jahre alt. Wir sind sehr traurig und können es noch immer nicht fassen.

Weiter lesen »

Nov 10

HVD Gießen mit neuem Vorstand

Im Sommer 2014 wurde in Gießen unser erster Kreisverband gegründet. Am Mittwoch, den 09. November fand nun die zweite Mitgliederversammlung des Kreisverbandes statt. Dafür hatten sich 14 Humanistinnen und Humanisten im Café Melange versammelt. Neben stimmberechtigten Mitgliedern aus den Landkreisen Gießen, Marburg-Biedenkopf, Vogelsberg und dem Lahn-Dill-Kreis waren auch einige interessierte Gäste erschienen. Aus dem Landesvorstand war die stellvertretende …

Weiter lesen »

Okt 29

Medienecho zu humanistischen Bierdeckeln

Als Antwort auf die Bierdeckel-Aktion der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau verteilt der HVD Hessen humanistische Bierdeckel. Darauf finden sich statt der Kernbotschaften der Bibel Kernbotschaften des säkularen Humanismus. Diesseits.de berichtet über die Hintergründe der humanistischen Bierdeckel. Diese Reaktion des HVD Hessen hat in den vergangenen Tagen ein großes Medienecho hervorgerufen. So berichteten die …

Weiter lesen »

Okt 28

Humanistischer Kurzfilmpreis ausgeschrieben

Der in drei Kategorien ausgeschriebene Filmpreis zum Motto „Humanismus: Die Suche nach dem Glück“ ruft professionelle Filmmacher, Studierende einschlägiger Fachbereiche sowie Amateure und Schüler auf, Beiträge bis Ende März einzureichen. Die Gewinner werden im Juni 2017 in Nürnberg prämiert. Insgesamt locken 9.000 Euro Preisgeld. Der HumanistenTag vom 15. bis 18. Juni 2017 unter dem Motto …

Weiter lesen »

Okt 27

Studie zu Konfessionsfreien

Konfessionsfreie sind nicht nichts. Dieser Tatsache stellt sich derzeit eine wissenschaftliche Befragung in fünf europäischen Staaten. Erstmals soll durch die Studie eingehender untersucht werden, mit welchen lebensweltlichen Identitäten und weltanschaulichen Auffassungen sich konfessionsfreie Menschen verbunden sehen. Die Online-Befragung läuft bis Ende Dezember. Von Seiten des Humanistischen Verbandes Deutschlands, der sich als eine Kultur- und Interessenorganisation …

Weiter lesen »

Okt 20

Humanismus auf einem Bierdeckel

Der Humanistische Verband Deutschlands (HVD) Hessen verteilt Bierdeckel mit Kernbotschaften des Humanismus. Damit antwortet er als Interessenvertreter von religionsfreien Menschen auf eine Aktion der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), welche Bierdeckel mit der Kernbotschaft der Bibel in Kneipen ausgelegt und an all ihre Mitglieder verschickt hat. Durch die Aktion Die ganze Bibel auf …

Weiter lesen »

Okt 19

Wie gefährlich sind die „Reichsbürger“?

Für eine Aufklärungsreise durch die Weiten der „Reichsbürger“-Szene besuchten am Montag rund 70 Interessierte den Vortrag „Der WIR-Kongress, Peter Fitzek, das Königreich Deutschland und die Reichsbürger“ an der Justus-Liebig-Universität (JLU) Gießen. Heute hat das Thema traurige Aktualität bekommen. Bei einer Razzia sind vier Polizisten in Bayern von einem “Reichsbürger” zum Teil lebensgefährlich verletzt worden. Menschen …

Weiter lesen »

Okt 04

Aktionstage gegen geistige Brandstiftung 2016

Vom 22.10.-23.10.2016 war der sogenannte „WIR“- bzw. „Evolve-the-Future“-Kongress in der Gießener Kongresshalle angekündigt. Dieser sollte als Neuauflage des „Quer-Denken“-Kongresses, der letztes Jahr in Friedberg stattfand, fungieren. Zu diesem kamen mehr als 1000 Besucher*innen, darunter auch hessische Neonazi-Kader. In verschiedenen Vorträgen sollten krudeste Verschwörungstheorien dargeboten werden. Ob Reichsbürger, Wunderheiler oder Esoteriker, den obskuren Fantasien schienen keine …

Weiter lesen »

Sep 21

Science Slam: Die Affen sind wieder los!

Am Donnerstag, den 3. November 2016 öffnet unser Science Slam „Affentheater“ zum dritten Mal seine Türen. Im Vergleich zu den letzten beiden Jahren gibt es einige Neuerungen, so wird das Affentheater in diesem Jahr im Audimax am Philosophikum II der JLU Gießen stattfinden. Neben dem Institut für Biologiedidaktik der JLU und dem Landesverband Hessen des …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen